AA

Grand Theft Auto geht in die nächste Runde

Der neue Teil von Grand Theft Auto steht seit Dienstag in den Läden.
Der neue Teil von Grand Theft Auto steht seit Dienstag in den Läden. ©AP
Am Dienstag, 17. September, wurde der lange erwartete, neue Teil von "Grand Theft Auto", kurz GTA, veröffentlicht. 
Bilder aus GTA V

Waffen, Schießereien und Autos – GTA V steht offiziell seit Dienstag in den Läden. Das neue Spiel dreht sich um die Welt von drei sehr unterschiedlichen Charakteren, im Mittelpunkt stehen aber die groß angelegten Raubüberfälle.

GTA bekommt Online-Welt

Wer sich GTA V ins Wohnzimmer holt, hat ab Anfang Oktober auch Zugang zu Grand Theft Auto Online, der ersten Online-Welt der Reihe. Dort können bis zu 16 Spieler alleine oder zusammen die Welt von GTA V erkunden und die Straßen unsicher machen. Der neue Teil von Grand Theft Auto gibt es für Playstation 3 und XBox 360.

Verkäufer verstoßen gegen Vorgabe

Eigentlich sollte das neue Spiel erst am Dienstag auf den Markt kommen, viele Verkäufer hielten sich allerdings nicht an diese Vorgabe. In Österreich ging GTA V bereits am Montag über die Ladentheke. Der Hersteller Rockstar Games lässt die Verstöße nun untersuchen.

 Hype war riesig

Der Hype um den neuen Teil von Grand Theft Auto nahm in den letzten Monaten immer mehr zu, die Veröffentlichung von GTA IV liegt bereits fünf Jahre zurück. In vielen Ländern startete der Verkauf schon um Mitternacht, doch auch dort waren die Warteschlangen teilweise ziemlich lang. (VOL.AT)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Grand Theft Auto geht in die nächste Runde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen