AA

Graffiti-Aktion durch unbekannte Sprayer

Die Polizei ist auf der Suche nach den unbekannten Sprayern.
Die Polizei ist auf der Suche nach den unbekannten Sprayern. ©BilderBox
Hard - In der Nacht auf Sonntag haben unbekannte Graffiti-Sprayer in den Seeanlagen in Hard zugeschlagen. Die Polizei bittet um Hinweise.

In der Nacht zum Sonntag besprühten bisher unbekannte Täter in den Seeanlagen sowie in der Seestraße mehrere Objekte mit einem pinkfarbenen Spray. Neben der Metallfassade des ‘Café am See’ wurden zwei Betonskulpturen, Parkbänke, öffentliche WC-Anlagen, Verkehrsschilder und die Postkästen eines Mehrfamilienhauses verunreinigt.

Die Graffiti  beinhalteten die Schriftzüge “FUCK Tailors”, “FUCK KAY”, “KING”, “Bushido” und “Gay one.

Die Polizei-Inspektion Hard ersucht Personen, die Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, sich unter der Telefonnummer +43 (0) 59 133 8125 zu melden.

(VOL.AT/Polizei)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hard
  • Graffiti-Aktion durch unbekannte Sprayer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen