AA

Graf beim Weltcupauftakt in Sölden dabei

Der Dornbirner Bernhard Graf hat sich in den Zeitläufen für den ersten Weltcupriesentorlauf der Saison, der am Samstag in Sölden gefahren wird, qualifiziert. Graf hat sich zusammen mit Mario Scheiber und Christoph Gruber die drei verfügbaren Startpläte gesichert. Mit Mario Matt blieb dabei ein prominenter ÖSV-Läufer auf der Strecke.

Von den VSV-Läufern hatten sich neben Graf auch noch Björn Sieber, Christian Hirschbühl und Marcel Mathis an den Zeitläufen, die auf dem Mölltaler Gletscher ausgetragen wurden, beteiligt.

Quelle: Presseaussendung VSV

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Graf beim Weltcupauftakt in Sölden dabei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen