Graf bei EC-Riesentorlauf am Oberjoch 15.

Der Dornbirner Bernhard Graf kam beim Europacup-RTL in Oberjoch (Deutschland) auf den 15. Platz, Hannes Brenner und Patrick Bechter schieden schon im ersten Durchgang aus.

Björn Sieber trat am Mittwoch wegen Rückenproblemen nach Platz 38 im ersten Lauf nicht mehr zum zweiten Durchgang an.

 

Bernhard Graf durfte mit seiner Vorstellung zufrieden sein, obwohl noch einige kleine Ungereimheiten in den Läufen des 20-Jährigen festzustellen waren. Im ersten Lauf hatte er Zielhang einen kleinen „Hackler”, der ihn einige Zeit gekostet hat, im zweiten Durchgang fuhr er zu direkt, kam deshalb immer wieder von der Ideallinie ab. „Ich habe noch viele Reserven, der Grundspeed stimmt, die Fehler muss ich abstellen”, analysierte Graf nach dem Rennen.

 

Graf, Bechter und Brenner starten am Donnerstag auch beim Slalom. (Quelle: VSV)

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Graf bei EC-Riesentorlauf am Oberjoch 15.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen