AA

Götschl fehlen sechs Hundertstel

Sechs Hundertstel haben Renate Götschl zum Sieg im Abfahrtsweltcup der Damen gefehlt. [15.3.2000]

Das ist der Rückstand, den die Steirerin am Mittwoch auf die Zweitplatzierte Schweizerin Corinne Rey-Bellet bei der letzten Saisonabfahrt in Bormio hatte. Mit den 60 Punkten für den dritten Rang liegt Götschl im Endklassement fünf Punkte hinter der Deutschen Regina Häusl, die heute nur Neunte wurde.

Der Tagessieg ging an die Französin Regine Cavagnoud. Pech hatte Häusl im Ziel. Sie stürzte und zog sich vermutlich einen Unterschenkelbruch zu.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Götschl fehlen sechs Hundertstel
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.