"Google Street View Car" derzeit im ganzen Ländle unterwegs

©Leserreporter/Wolfgang Bechtold
Götzis - Leserreporter Wolfgang Bechtold sichtete das "Goggle Street View Car" am Freitagnachmittag gegen 16:00 Uhr beim Bahnhof Götzis und hat es mit seiner Kamera eingefangen.
"Google Street View Car" von VOL-Leserreportern erwischt!

Alexander Greussing gelang ebenfalls ein Schnappschuß: Ebenfalls am Freitag, gegen 15:00 Uhr, knipste er das rote Gefährt in Gaißau. Michael Schachinger hat das “Google Street View Car“ beim Bregenzer Bahnhof in der Bahnhofstraße erwischt und fotografiert.

Weitere „Google Street View Car“-Sichtungen im Ländle, die per E-mail bei Vorarlberg Online eingetroffen sind:

Tobias: „Hallo zusammen, habe das „Google Street View Car“ am Freitag um ca. 08.00 Uhr morgens beim Schmidt Erben in Götzis mit dem Handy fotografiert.“

Helmut: „Das “Google Street View Car” ist in Dornbirn, Fängen stationiert!“

Wolfgang: „Wir haben es in Ludesch (Abzweigung zum Hanger der Firma Wucher Helikopter) gesehen, als es für längere Zeit am Straßenrand stand und der Fahrer die Tür offen hatte und etwas machte. Es war ein Wiener Kennzeichen.“

Bertram: „Hallo, habe heute Samstag das Googlecar gesehen und zwar ca. 12.00 Uhr in Gais aber leider nicht fotografiert.“

Hans: „Es war am Freitag auch beim kleinen Kreisverkehr Zimbapark Bürs und fuhr dann wieder Richtung Autobahn. Ich hoffe für alle „Beteiligten“, dass ich nicht zu sehen bin!“

Günther: „Freitag, ca. 16.30 Uhr Kirlastraße in Götzis wurde das Auto gesehen.“

Hans-Werner: „Am vergangenen Mittwoch, dem 08.07.2009, um ca. 16:00 Uhr, ist dieses Fahrzeug bei der Autobahneinfahrt Lochau, in Fahrtrichtung Innsbruck, auf die Autobahn aufgefahren.“

Bernadette: „Hallo Vol Redaktion! Auch wir haben dieses Auto entdeckt und zwar am Donnerstagnachmittag so gegen 15:00 Uhr im Kreisverkehr beim Cineplexx Hohenems. Leider konnte ich es nicht fotografieren, da ich mit dem Auto gefahren bin. Zweitens konnten wir das Auto erst erkennen als es in den Kreisverkehr eingefahren ist, und sich meine Tochter noch gewundert hat, was  für einen Aufbau dieses Auto hat und warum da Google oben steht???? Nun wissen wir es!“

Salih: „Ich habe das „Google Street View Car“ in Mäder am Spielplatz gesehen. Leider habe ich kein Handy oder Fotoapparat gehabt. Ich war dort mit meinem Kumpel abhängen und dann kommt das „Google Street View Car“ vorbei, es war sehr spannend!“

Birgit: „Hallo, ich habe den Wagen am Donnerstagmittag kurz nach 12:00 Uhr in Bludenz in der Rungelinerstrasse gesichtet. Anschließend ist er in der Schillerstrasse Richtung Stadtmitte gefahren.“

Alois: „Ich habe am Freitag um 10:30 Uhr das „Google Street View Car“ in Egg Richtung Großdorf fahrend gesehen.“

Rainer: „Hallo, ich habe das Google Car ebenfalls am Donnerstag dieser Woche in Alberschwende neben der OMV Tankstelle gesehen. Es stand dort um ca. 15:30 Uhr!“

 


Was ist das „Google Street View Car“ überhaupt?

Mit ganz speziellen Kameraufsätzen fotografiert das „Google Street View Car“ Österreichs Straßenzüge ab.
In weiterer Folge können User aus aller Welt in ihren Computern einen virtuellen Rundgang in den Straßen
der Städte wagen. Datenschützer stehen dem Produkt jedoch eher skeptisch gegenüber.
Das Google- Tool „Street View“ ist bereits in Frankreich, den USW, Großbritannien, den Niederlanden und Italien in Betrieb.
Der genaue Starttermin ist in Österreich noch nicht bekannt.

Mehr: http://maps.google.at

 

Dr.-Alfons-Heinzle-Straße 69, Götzis, Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • "Google Street View Car" derzeit im ganzen Ländle unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen