Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Google Maps zeigt nun auch verfügbare Citybikes in Wien an

Citybike ist in Wien mit über 120 Stationen vertreten.
Citybike ist in Wien mit über 120 Stationen vertreten. ©Buchberger / Gewista
Über eine Million Fahrten verzeichneten die Wiener Citybikes im letzten Jahr. Die Popularität könnte 2019 steigen - denn die Stationen scheinen nun mit Echtzeitdaten in Google Maps auf.

Um herauszufinden, wie viele Räder in einer Station in Wien verfügbar sind, musste man bis vor kurzem die Citybike-Website besuchen. Nun kann man die Info ganz einfach in Google Maps einsehen.

Google verkündete am Dienstag die Echtzeitdaten von Fahrradverleihern in 24 Städten in Google Maps aufzunehmen - darunter auch Wien. Neben der österreichischen Bundeshauptstadt sind auch die Städte Barcelona, Berlin, Brüssel, Budapest, Chicago, Dublin, Hamburg, Helsinki, Kaohsiung, London, Los Angeles, Lyon, Madrid, Mexico City, Montreal, Taipei City, New York , Rio de Janeiro, San Francisco, São Paulo, Toronto, Warschau und Zürich in Google Maps integriert.

Wie sehe ich die verfügbaren Citybikes?

Um die verfügbaren Citybikes in Wien zu sehen reicht es, "Citybikes" in die Suche von Google Maps einzugeben. Dann werden automatisch die Fahrradstationen in der Nähe mit den verfügbaren Rädern angezeigt.

©Screenshot
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Google Maps zeigt nun auch verfügbare Citybikes in Wien an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen