Goldenes Schulsportgütesiegel für SPZ Rankweil

Das Sonderpädagogische Zentrum Rankweil bietet auch im Winter sportliche Aktivitäten wie Rodeln an.
Das Sonderpädagogische Zentrum Rankweil bietet auch im Winter sportliche Aktivitäten wie Rodeln an. ©SPZ Rankweil
Das Sonderpädagogische Zentrum (SPZ) Rankweil hat die Auszeichnung des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur für besondere Leistungen der Schule im Fach „Bewegung und Sport“ erhalten.

Überreicht wurde das Schulsportgütesiegel von Landesrätin Bernadette Mennel und Fachinspektor Conny Berchtold im Rahmen eines Festaktes im Landhaus Bregenz. „Wir sind stolz darauf, dass wir als kleine Schule und mit Schülern, die besonderen Voraussetzungen mitbringen, dieses Gütesiegel erreicht haben. Für unsere Schule ist Sport ein wichtiger Integrationsbeitrag“, so Direktorin Amanda Nesensohn. Bewertet wurden Kriterien wie Sportgeräte-Ausstattung, Durchführung von Schulsportveranstaltungen und Teilnahme an externen Sportevents sowie Schulprojekte mit sportlichem Inhalt.

Breites Sportangebot
Im SPZ Rankweil wird das ganze Jahr über Sport betrieben: Im Sommer beim Radfahren, Schwimmen, Rollerbladen, Klettern oder Fußballtraining. Im Winter stehen hingegen Eislaufen, Schneeschuhwandern, Rodeln oder Schi- und Snowboardkurse auf dem Programm. Zudem spielt im SPZ auch gesunde Ernährung eine große Rolle. Einmal pro Woche gibt es eine gesunde Jause, die von den Schülern selbst vorbereitet und verteilt wird. „Diese Auszeichnung belohnt das jahrelange Engagement der Lehrer am SPZ Rankweil und macht die Arbeit öffentlich sichtbar“, freut sich die Direktorin. Die Auszeichnung wurde im Anschluss an die Verleihung gemeinsam mit den Lehrervertreterinnen Verena Ebner und Rita Eiler sowie dem Rankweiler Gemeinderat Klaus Pirker gefeiert.

Institution mit vielen Aufgaben
Seit über 40 Jahren gibt es das SPZ Rankweil. Vordergründiges Ziel der Schule ist die Vorbereitung der Jugendlichen auf den Eintritt in den Beruf. Das Abschlusszeugnis berechtigt zum Übertritt in die Berufsschule. Einige Schüler und Schülerinnen erreichen nach dem Abschluss der Sonderschule den Hauptschulabschluss. Ist der Eintritt in einen Beruf nicht möglich, vermittelt das SPZ auch zu Anlernwerkstätten, oder den Werkstätten der Lebenshilfe.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Goldenes Schulsportgütesiegel für SPZ Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen