Gold und zweimal Silber für die Ländle-Judokas

Die Ländle-Judokas erlebten aufregende Tage bei der U16-Staatsmeisterschaft.
Die Ländle-Judokas erlebten aufregende Tage bei der U16-Staatsmeisterschaft. ©UJC
Dornbirn sicherte sich überragend den Staatsmeistertitel im U16-Bewerb.
Gold und zweimal Silber für die Ländle-Judokas

Dornbirn. Die Fahrt nach Straßwalchen zur U16-Staatsmeisterschaft hat sich vergangene Woche für die Ländle-Judokas mehr als gelohnt. Die Vorarlberger U16-Kämpfer, gecoacht von U16-Landestrainer David Böhler und Samvel Adamyan, holten sich gleich dreimal Edelmetall – einmal Gold und zweimal Silber.

Alle sieben Judokas gewannen zumindest einen Kampf. Ohne Platzierung unter den besten Zehn blieben Carlo Kohler (-55 kg) und Raphael Jussel -50 kg (beide Feldkirch) sowie Matteo Gruber (Dornbirn, -50 kg).

Hilal Yildirim und Tatevik Minasyan (beide Hohenems, – 48 kg) trafen im Halbfinale aufeinander. Tatevik behielt die Oberhand und zog ins Finale ein, nach gutem Kampf unterlag sie im Golden Score und gewann Silber. Hilal kämpfte um Bronze, verlor aber den Kampf und belegte somit den 5. Endrang.

Erfolgreiche Dornbirner

Johanna Nöckl (Dormbirn, + 70 kg) hatte es mit vier Gegnerinnen zu tun. Sie kämpfte stark und besiegte alle mit Ippon (ein Kämpfer wirft den anderen durch Kontrolle, Kraft und Schnelligkeit aus der stehenden Position heraus auf den Rücken) und holte somit Gold und den Staatsmeistertitel nach Dornbirn.

Abdul Rachim Khataev (Dornbirn, -60 kg) gewann ebenso alle Vorrundenkämpfe und zog souverän ins Finale ein, dort unterlag er seinem Gegner nach hartem Kampf und wurde am Ende hervorragender Vizestaatsmeister. Coach David Böhler zeigte sich mehr als zufrieden mit seinen Schützlingen: „Alle haben starke Kämpfe gezeigt und die harte Arbeit und Trainingsstunden der letzten Monate haben sich bezahlt gemacht. Jetzt heißt es weiter dranbleiben, das Niveau in Österreich liegt hoch.”

Alle Medaillengewinner erhielten eine Einladung der österreichischen Nationaltrainer, die die erfolgreichen Judokas in dieser Woche im Olympiazentrum in Dornbirn besuchen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Gold und zweimal Silber für die Ländle-Judokas
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen