Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Götzner Dorfkrippe in neuem Erscheinungsbild

In der neuen Götzner Dorfkrippe verbinden sich Tradition und Moderne
In der neuen Götzner Dorfkrippe verbinden sich Tradition und Moderne ©Veronika Hotz
Seit 30 Jahren steht die „Götzner Dorfkrippe“ vor der Pfarrkirche St. Ulrich und der Volksschule Markt neben dem Weihnachtsbaum. Ziel war es damals, den vielen Kirchenbesucherinnen und –besuchern und vor allem den Schulkindern die Weihnachtsgeschichte näher zu bringen.
Neue Gestaltung der Götzner Dorfkrippe Advent 2018

Götzis Die Begeisterung vor drei Jahrzehnten war groß – vor allem unter den Mitgliedern des Krippenvereins, die den Stall für die lebensgroßen Figuren erbaut und erstmals aufgestellt hatten. Die Krippe wurde damals mit gebrauchten Schaufensterpuppen ausgestattet – die nun in die Jahre gekommen sind. Zum runden Geburtstag erhält die Götzner Dorfkrippe nun neue handgemachte Figuren, die im Krippenverein Götzis in Abstimmung mit der Wirtschaftsgemeinschaft Götzis entstanden sind. Den ganzen Sommer über wurde in unzähligen Stunden gesägt, geschliffen, gehobelt und bemalt. Am Montag, dem 3. Dezember wurde die Krippe wieder aufgestellt. Als Thema wurde die Herbergssuche gewählt und zeitgenössisch interpretiert, täglich ab 17 Uhr.

Krippe & Kunst

Althergebracht kombiniert mit zeitgenössischer Kunst, so präsentiert sich nunmehr die Krippe bei der Pfarrkirche. Zum 30-jährigen Jubiläum wurden auf Initiative des Krippenvereins und der Wirtschaftsgemeinschaft Götzis die Krippenfiguren vom Götzner Künstler Emil Bell neugestaltet und durch eine Video – Kunstinstallation der Künstler Harald Schwarz aus Sulzberg und Heide C. Heimböck aus Schwarzach ergänzt. Zur offiziellen Eröffnung von „Krippe & Kunst“ konnten die Obmänner Willi Pröll und Manfred Böhmwalder Landtagsabgeordneten Werner Huber, Bürgermeister Christian Loacker, Pfarrer Rainer Büchel, Vizebürgermeister Clemens Ender und den für Kultur zuständigen Gemeinderat Christoph Kurzemann sowie Vertreter des WG- Götzis und des Krippenvereins begrüßen. VER

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Götzner Dorfkrippe in neuem Erscheinungsbild
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen