Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Götzis: "Geisterradler" bringt Radfahrerin zu Sturz

Die Polizei bittet um Mithilfe.
Die Polizei bittet um Mithilfe. ©VOL.AT (Themenbild)
Götzis. Am späten Dienstagnachmittag, den 14.5.2013, kam es in Götzis zu einem Beinahe-Zusammenstoß zweier Radfahrer. Eine 60-jährige Frau kam dadurch zu Sturz und verletzte sich unbestimmten Grades. Nun sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls.

Die Frau wollte gegen 17:25 Uhr mit ihrem Fahrrad von der Dr-Alfons-Heinzle-Straße nach rechts in die Hans-Berchtold-Straße einbiegen, als ihr ein männlicher Radfahrer auf ihrer Straßenseite entgegen kam. Beim Bremsmanöver kam die 60-Jährige zu Sturz, eine direkte Berührung der beiden Radfahrer fand nicht statt.

Der Mann fuhr weiter, die Insaßen eines vorbeikommenden grünen Pkws halfen der Frau. Der unbekannte Radfahrer, die Ersthelfer mit dem grünen Pkw und eventuelle weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Götzis (Tel. +43 (0) 59 133 8157) zu melden. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Götzis: "Geisterradler" bringt Radfahrerin zu Sturz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen