Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Göfis: Fahrzeugbrand auf L66

Die Feuerwehr Göfis konnte den Brand rasch löschen.
Die Feuerwehr Göfis konnte den Brand rasch löschen. ©VOL.AT/Rauch
Der Pkw eines 55-Jährigen fing am Sonntag auf der L66 Richtung Feldkirch plötzlich Feuer. Die Feuerwehr musste mit drei Fahrzeugen ausrücken.

Gegen 14 Uhr fuhr der 55-jährige Pkw-Lenker in Richtung Feldkirch. Ein lauter Knall aus dem Motorraum veranlasste den Mann zum Anhalten. Es kam zu einer Rauchentwicklung und folglich fing der Pkw Feuer. Die Feuerwehr Göfis konnte den Brand löschen und die Fahrzeugflüssigkeiten, welche in das Erdreich gelangten, binden und entsorgen. Am Auto entstand augenscheinlich ein Totalschaden. Personen wurden durch den Vorfall nicht verletzt. Die Feuerwehr Göfis war mit drei Fahrzeugen und 25 Mann im Einsatz.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Göfis
  • Göfis: Fahrzeugbrand auf L66
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen