Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Göfis - Ein blühendes Gemeindezentrum

©Gemeinde Göfis
Am Sonntag, dem 16. Juni 2019 in Göfis

Göfis – Ein blühendes Gemeindezentrum 

Führung am Sonntag, dem 16. Juni 2019, von 10.30 bis ca. 12.00 Uhr 

Treffpunkt beim Gemeindeamt Göfis 

Im Rahmen des Tages der blühenden Landschaft führt Helmut Sonderegger vom Schauplatz Obst & Garten durch die gemeindeeigenen Blühflächen im Zentrum. Da beinahe jedes Jahr eine neue Blühfläche entsteht, kann sehr gut beobachtet werden, wie sich der Blütenreichtum im Laufe der Jahre entwickelt. Außerdem zu sehen gibt es Wildobst- und Naschhecken, Vielfaltshecken, Totholz(h)ecken, Steinmauern, einen kleinen Weinberg, eine Streuobstwiese und den Gemeinschaftsgarten von Göfis.

 

Göfis – Meisterhaft bewirtschaftete Wiesen 

Exkursion am Sonntag, dem 16. Juni 2019, von 13.30 bis ca. 17.00 Uhr 

Treffpunkt bei Karl Mathis in der Badidastraße 25 in Göfis 

Im Rahmen des Tages der blühenden Landschaft bietet Biobauer und Wiesenmeister Karl Mathis einen besonderen Spaziergang durch Fett- und Magerwiese mit seltenen Pflanzen. Er nimmt teil beim bundesweiten Projekt „Landwirte beobachten Tiere und Pflanzen“ und weiß viel über die Artenvielfalt, die richtige Bewirtschaftung zu berichten. . In der von ihm gepflegten Streuewiese wächst sogar die Sumpfgladiole, um deren Erhaltung man sich europaweit bemüht. 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Göfis
  • Göfis - Ein blühendes Gemeindezentrum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen