AA

Glücklich und gesund im reifen Alter

toller Vortrag von Dr. Concin
toller Vortrag von Dr. Concin ©Seniorenbund Bregenz
Was uns älteren Menschen gut tut und glücklich machen kann, das schilderte Dr. Hans Concin auf humorvolle Art und sehr eindrucksvoll in seinem Referat beim im mit 87 Mitgliedern des Seniorenbundes Bregenz bis auf den letzten Platz gefüllten Saal. 

Es sind nicht nur die regelmäßigen Arztbesuche und Medikamente, die zur Gesundheit und Lebensqualität im fortschreitenden Alter beitragen. Viele andere Faktoren, die wir auch selbst steuern können, halten uns fit, fördern unser Wohlbefinden und machen uns glücklich und zufrieden. Die Ernährung mit natürlichen Produkten, möglichst wenig Salz und Zucker und vor allem die tägliche Bewegung tragen wesentlich zum körperlichen Wohlbefinden bei. Genussmittel wie Alkohol und Nikotin sind bekannter Weise für unsere Gesundheit nicht förderlich. Anstatt ständig nach Störungen und „Wehwehchen“ zu suchen, die wahrscheinlich im Alter immer häufiger spürbar werden, sollten wir die Freuden und Lichtblicke im Alltag genießen.

Das Leben im Pensionsalter gibt uns viele Chancen, sich ein ausgeglichenes, zufriedenes und lustvolles Leben zu gestalten. Freundschaften zu pflegen und die Gemeinschaft bei Wanderungen und Reisen zu erleben, sind dazu konkrete Beispiele. Partnerschaft und Liebe erfahren andere bzw. neue Dimensionen, ein aktives Sexualleben sorgt für Ausgeglichenheit, gute Laune und Lebensfreude. Nach einem arbeitsreichen Lebensabschnitt sollten wir uns jetzt die Zeit nehmen, alles zu tun, was uns Spaß und Freude macht. Jetzt stehen uns sehr viele Möglichkeiten offen, Körper, Geist und Seele zu pflegen und möglichst viele gesunde, lustvolle und schöne Stunden, Tage und Jahre zu erleben und genießen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Glücklich und gesund im reifen Alter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen