Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gipfeltreffen der Stars

©Stadt Bludenz
Ausstellungseröffnung des Philatelie-Clubs Montfort im Rathaus Bludenz am 31. Jänner um 19 Uhr.

Bludenz. Vom 27. Jänner bis 24. Februar 2017 geben sich die Briefmarken-Stars der letzten Jahrhunderte ein Stelldichein im Rathaus Bludenz. Der Philatelie-Club Montfort zeigt, wie sich Königin Viktoria von England mit Franz Josef I. von Österreich trifft.

Das Universalgenie der Renaissance, Leonardo da Vinci, gibt sich die Ehre, genauso einige Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts, wie Einstein, Picasso, Paul Flora oder Papst Paul VI. usw. Aber auch wirtschaftliche Aspekte, zum Beispiel eine der radikalsten Geldentwertungen der Geschichte, die Hochinflation in Deutschland im Jahre 1923, kommen zur Sprache.

Die Ausstellung wird feierlich mit Unterstützung der Stadt Bludenz am Dienstag, 31. Jänner um 19 Uhr mit einer Vernissage  eröffnet. Ebenfalls in den Räumlichkeiten des Rathauses führt die österreichische Post AG am 7. Februar von 9 bis 12 Uhr einen Philatelietag durch.

 

Gipfeltreffen der Stars
Ausstellungseröffnung:
Dienstag, 31. Jänner 2017, 20 Uhr, Rathaus Bludenz

Ausstellungsdauer:
27. Jänner bis 24. Februar 2017 (während der Amtsstunden)

Infos: www.philatelieclub.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Gipfeltreffen der Stars
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen