Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gewürznacht im Sparmarkt Albrecht

Doris und Jürgen Albrecht mit Hans und Inka Möller bei der Gewürznacht
Doris und Jürgen Albrecht mit Hans und Inka Möller bei der Gewürznacht ©Sigrid Juen
Von süß und blumig, hin zu scharf und intensiv - bei der Nacht der Gewürze fand sich für jeden Geschmack das richtige Gewürz.
Gewürznacht beim Albrecht

Feldkirch. (sie) Vor zweieinhalb Jahren eröffneten Doris und Jürgen Albrecht an der Liechtensteinerstrasse in Tisis den völlig neu gestalteten SPAR Markt. Im Rahmen der 5.Genussnacht lud das Unternehmerpaar kürzlich unter dem Motto „Nacht der 1001 Gewürze“ zur Eröffnung der neuen „Gewürzstrasse“. Geschäftspartner und Kunden konnten sich in gemütlicher Atmosphäre von den Düften inspirieren lassen, mit Produzenten reden und dabei feine Getränke und Köstlichkeiten genießen.
Im Mittelpunkt der verschiedenen Gewürz – Kostbarkeiten standen die, von Foodkonzept – Macher Hans K. Möller mit viel Herz kreierten, hausgemachten zwölf „Albrecht’s“ Gewürzmischungen Orange Pepper, Bella Italia, Oriental Express, Best of Curry, Pepper do Brasil, Cafe de Paris, Meine Heimatkruste, Bratkartoffel Verhältnis, Aglio Olio Peperoncinio, Feuriger Gaucho, Flügel Gold und Black Lava Salz Hawaii. Die, ohne Zusatz – oder Konservierungsstoffen hergestellten Gewürze verfeinern Speisen im Handumdrehen und stimmen Saucen, Dressings und Dips harmonisch ab.
Unter den zahlreichen Besuchern waren neben Guntram Drexel, Gerhard Ritter und Günter Moosbrugger von SPAR Vorarlberg auch der ehemalige Direktor Heinz Wohlgenannt, Günter Fiel, Dietmar Brunner (Wirtschaftskammer), Anton Wohlgenannt, Ernst Marte (Tann Chef Sparzentrale), sowie die Marktleiter Franz Josef Fleisch (Spar Götzis), Beate Moser Gerstgrasser (Spar Satteins) und Sabine Kessler (Spar Tosters).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Gewürznacht im Sparmarkt Albrecht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen