AA

Gewitter im Kopf – Leben mit Kopfschmerzen

Vortragende Barbara Sönser-Gantner spricht über das Leben mit Kopfschmerzen.
Vortragende Barbara Sönser-Gantner spricht über das Leben mit Kopfschmerzen. ©Barbara Sönser-Gantner
Bludenz. Was tun, wenn der Kopf vor lauter Schmerzen kurz vor dem Explodieren ist?

Wenn jeder noch so leise Ton sich wie ein Orchester anhört und das kleinste Lichtlein zum riesigen Scheinwerfer wird?

Soziale Kontakte sind dann sehr mühsam und das Leben mit Migräne wird ein Chaos. Diesem Schmerz sind Patient*innen nicht völlig hilflos ausgesetzt. Es gibt Hilfe und Unterstützung und das Leben kann wieder seine Ordnung finden.

„Sie erhalten Tipps und Tricks aus Expertinnenhand, um mit Kopfschmerzen besser zu leben“, unterstreicht Stadträtin Andrea Mallitsch die Wichtigkeit des Vortrages.

Vortragende ist Barbara Sönser-Gantner. Sie selbst lebt seit über 30 Jahren mit Migräne und hat viele Hochs und Tiefs damit erlebt und leitet die Selbsthilfegruppe für Kopfweh in Vorarlberg. Sie referiert an diesem Abend und wird unter anderem von ihren persönlichen Erfahrungen berichten.

Der Eintritt ist frei. Anmeldungen bitte unter der Tel.Nr. 05552 63621-243 oder gesundheit@bludenz.at.

Factbox:
Gewitter im Kopf – Leben mit Kopfschmerzen. Was tun?

Dienstag, 26. April, 18.30 Uhr

Rathaus Bludenz, 3. OG

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Gewitter im Kopf – Leben mit Kopfschmerzen