AA

Gesundheit im Gespräch

Der Hautfacharzt Norbert Walter spricht über „Haut und Umwelt".
Der Hautfacharzt Norbert Walter spricht über „Haut und Umwelt". ©Foto: Dr. Walter
Bludenz. Sehr gut besucht ist die neue Vortragsreihe „Gesundheit im Gespräch". Mit Dr. Andrea Keckeis und dem Lauftrainer Günther Ernst wurden in den ersten zwei Vorträgen das Thema Atemnot und Gesundes Laufen behandelt.

Am Dienstag, 5. Mai, 19.30 Uhr, Stadtvertretungs-Sitzungssaal, geht es um Hauterkrankungen. Der Hautfacharzt Dr. Norbert Walter wird einen Überblick über die verschiedenen umweltbedingten Hauterkrankungen geben. Durch Viren, Bakterien, Pilze aber auch durch physikalische Einflüsse wie Kälte, Wärme und Strahlung oder durch chemische Substanzen wie Säuren, Laugen, Putzmittel und vieles mehr wird unsere Haut extrem belastet. Besonderes Augenmerk wird auf Schäden durch ultraviolettes Licht gelegt. Dr. Walter wird Tipps geben, wie man sich vor Hautkrebs schützen kann.

Der Vortrag im Juni, vor der Sommerpause, beschäftigt sich mit Herz-Kreislauferkrankungen. Referent ist der Internist Dr. Harald Stark.

Die Reihe „Gesundheit im Gespräch” wird im Herbst fortgesetzt. Anregungen für Themen sind jederzeit willkommen und können beim Amt der Stadt Bludenz, unter soziales@bludenz.at via Email abgegeben werden.

Werdenbergerstr. 42, 6700 Bludenz, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Gesundheit im Gespräch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen