Gesundheit im Gespräch: Schlaganfall - Zeit ist Hirn

Dr. Philipp Werner
Dr. Philipp Werner ©Amt der Stadt Bludenz
Bludenz.Bürs. In Vorarlberg erleiden jährlich rund 1.100 Personen einen Schlaganfall. Ein akuter Schlaganfall oder dessen Vorboten sind Notfälle und müssen sofort behandelt werden. 

Folgende Fragen werden an diesem Abend behandelt: Wie kann man einen drohenden Schlaganfall erkennen und wie soll man reagieren? Welche Rolle spielen Stroke Units in der modernen Schlaganfallbehandlung? Kann man mit einem gesunden Lebensstil das Erkrankungsrisiko senken? Ist es möglich, das persönliche Riskio für eine solche Erkrankung rechtzeitig abzuklären? Die BesucherInnen erfahren auch die neuesten Erkenntnisse zu Gefäßgesundheit und Gefäßvorsorge.

Der Sozialsprengel Raum Bludenz lädt in Zusammenarbeit mit connexia  im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gesundheit im Gespräch“ qualifizierte Referentinnen und Referenten rund um das Thema Gesundheit und Pflege ein.

Infos: Soziales und Gesundheit, Melissa Konzett, Tel. 05552-63621-243 und www.connexia.at.

 

Gesundheit im Gespräch

Schlaganfall – Zeit ist Hirn: Prim. Dr. Philipp Werner, Leiter des Instituts für Akutneurologie und Schlaganfall am Landeskrankenhaus Feldkirch

Dienstag, 23. Oktober 2018, 18.30 Uhr

Sozialzentrum Bürs, Judavollastraße 3a

Eintritt frei

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Gesundheit im Gespräch: Schlaganfall - Zeit ist Hirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen