Gestaltung von Trockenmauern und gezielte Düngung

Interessante Themenabende bietet der OGV Nüziders
Interessante Themenabende bietet der OGV Nüziders
Zwei interessante Vorträge werden vom Obst-und Gartenbauverein Nüziders angeboten.

Gestalten von Trockenmauern

Sa. 24.Okt. 2009 um 14:00 Uhr in der Gärtnerei von Markus Luger in Nüziders

Trockenmauern liegen im Trend

Trockenmauern können zur Abstützung von Böschungen, zur Korrektur von schrägen Rasenflächen, zum Bau einer Kräuterschnecke und als optische Bereicherung eingeplant werden. Damit problemlos höhere Etagen erreicht werden können, sind Stufen aus Kalkstein oder Granit eine praktische und preisgünstige Lösung.

Natursteinmauern und Pflanzen vereinen sich nach Jahren zu einer natürlichen Einheit.

Wie sie selbst ihre eigene Trockenmauer bauen, das zeigt an diesem Nachmittag Gärtner Markus Luger

Gezielte Düngung

Sie wussten es eh schon immer Vo nüt – kut nüt

und deshalb düngen wir unsere Pflanzen.

Wie viele Nährstoffe und Humusanteile im Boden sind, beziehungsweise wie viel Dünger noch nötig ist, das wissen sie nur mit einer Bodenanalyse.

Der Herbst ist die richtige Zeit eine Bodenprobe durchzuführen um den Boden auf den Nährstoffgehalt zu untersuchen. Sie erhalten eine Bodenanalyse die ihnen im nächsten Frühjahr hilft, den Boden mit dem richtigen Dünger zu beleben.

Für die Bodenprobe wenden sie sich bis zum 24. Okt. 2009 an den ObmannstellvertreterGeorg Burtscher Tel.  05….

Quelle: OGV- Nüziders

Nüziders

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Gestaltung von Trockenmauern und gezielte Düngung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen