Brigitte Pregenzer zu Gast in Lauterach

KlosterKultur in Lauterach
KlosterKultur in Lauterach ©MG Lauterach_Shutterstock
Am Dienstagabend, 16. Oktober 2018 erwartet Sie ein Vortrag mit Brigitte Pregenzer - zum riechen, schmecken, fühlen und probieren.
Brigitte Pregenzer

In diesem besonderen Vortrag probieren sie “in echt” die Mittel, die bei Erkältungen prompt und zuverlässig helfen, sie lernen die unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten von Heilmitteln kennen und erfahren, wie sie richtig dosieren. Sie verkosten u.a. Schmerzwein, Stimmkräuterwein und Hustenwein und sie probieren die Hildegard Elixiere, die ihre körpereigenen Abwehrkräfte stärken und zudem gezielt bei punktuellen Schwächen eingesetzt werden.

Sie erfahren alles Wissenswerte über die Veilchensalbe als Universalheilmittel und das Rebstocköl prompt und zuverlässig bei Ohrenschmerzen hilft – und zudem riecht wie ein Parfum. Sie lernen Heil- und Stärkungsmittel kennen und erfahren, wie sie auf körperlicher und auch seelischer Ebene wirken und wie man sie gezielt einsetzt.

Brigitte Pregenzer, Buchautorin und Hildegardexpertin, zeigt in diesem Vortrag praktische und einfach anwendbare Möglichkeiten auf und sie können gleich probieren, schmecken, riechen und fühlen.

Dienstag, 16. Oktober 2018, 19.00 Uhr

Kloster St. Josef, Lauterach, Medidationsraum

Anmeldungen bei Rafaela Berger unter 05574 680217 oder rafaela.berger@lauterach.at, Eintritt EUR 8

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • Brigitte Pregenzer zu Gast in Lauterach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen