Gespensterfest in der Bibliothek

Einige Kinder kamen dem Anlass entsprechend kostümiert
Einige Kinder kamen dem Anlass entsprechend kostümiert
Gespensterfest in der Bibliothek

Lauterach. Das Zwickel – Zwackel – Gespenster – Fest startete am Samstag, den 24. Oktober um 14 Uhr in der Bibliothek der VMS Lauterach.

Keine Langeweile, dafür viel Spaß für Groß und Klein versprach das Team der Bibliothek Lauterach beim Gespenster – Fest am Samstag und das hielt es auch. Zahlreiche Kinder erschienen mit ihren Eltern und machten bei den vielen angebotenen Spielstationen fleißig mit. Mit den Wichteln Zwickel und Zwackel wurde das Schlossgespenst „Klappzahn“ besucht. Bei unterschiedlichsten Stationen mit Spielen, Basteltätigkeiten, einem Geschicklichkeitsspiel, und natürlich dem Vorlesen der Gespenstergeschichte wurde versucht, das arme Schlossgespenst vom Spuk zu erlösen. Wurden alle Aufgaben erfüllt, so gab es in der Geisterküche einen Umtrunk mit Wichtelkuchen gratis. Für die übrigen Besucher bot das Schlossgespenst im Schlosscafe Kaffee und Kuchen zu günstigen Gespensterpreisen an.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • Gespensterfest in der Bibliothek
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen