Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Geschworene und Schöffen für zwei Jahre

Das Verzeichnis der Geschworenen und Schöffen liegt derzeit im Gemeindeamt Gaschurn auf.
Das Verzeichnis der Geschworenen und Schöffen liegt derzeit im Gemeindeamt Gaschurn auf. ©Gerhard Scopoli
Gaschurn. Im Gemeindeamt Gaschurn wurden vor kurzem jene Personen ausgelost, die im Verzeichnis der Geschworenen und Schöffen für die Jahre 2013 und 2014 zu erfassen sind.

Das Verzeichnis der ausgelosen Personen ist fortlaufend nummeriert und alphabetisch geordnet und liegt im lokalen Gemeindeamt bis 21. Mai 2012 zur öffentlichen Einsicht auf. Jede Bürgerin und jeder Bürger kann innerhalb der Auflegungsfrist wegen der Eintragung von Personen, welche die persönlichen Voraussetzungen für das Amt eines Geschworenen oder Schöffen nicht erfüllen, schriftlich oder mündlich Einspruch erheben. Wer im Verzeichnis eingetragen ist, kann überdies in gleicher Weise einen Befreiungsantrag stellen. “Die Befreiungsgründe sind im § 4 GSchG geregelt”, informiert die Gemeinde Gaschurn.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gaschurn
  • Geschworene und Schöffen für zwei Jahre
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen