Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Geschichtsverein Beschling-Latz: Ausflug ins Kleinwalsertal

Eindrucksvolles Kleinwalsertal
Eindrucksvolles Kleinwalsertal ©Werner Schallert
Der diesjährige Herbstausflug führte 44 Mitglieder und Freunde des Geschichtsvereins Beschling-Latz bei strahlendem Sonnenschein am 30. September ins Kleinwalsertal. 
Kleinwalsertal mit Breitachklamm

Gemeindechronist Stefan Heim brachte uns mit großer Fachkenntnis und spürbarer Heimatliebe im Rahmen einer Tour durch die Kulturlandschaft von Mittelberg die Besiedlungsgeschichte des Tales, die Architektur und Nutzung alter Walserhäuser, die damalige Wirtschaftsweise sowie die Bedrohung durch Lawinen auf hochinteressante und überaus sympathische Weise näher.

Auch die heutige wirtschaftliche Entwicklung war Thema, ist doch das Kleinwalsertal (5.000 Einwohner, 10.000 Gästebetten) die viertgrößte Urlaubsdestination Österreichs. Ein weiterer Höhepunkt war die Wanderung durch die Breitachklamm, ein einzigartiges Naturdenkmal und schönstes Geotop Bayerns, die tiefste und eine der imposantesten Felsenschluchten Mitteleuropas! Geselligkeit sowie kulinarische Genüsse rundeten diesen herrlichen Ausflugstag ab und weckten Vorfreude auf unsere nächste geschichtliche Vereinsexkursion.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Geschichtsverein Beschling-Latz: Ausflug ins Kleinwalsertal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen