Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Geschäftseröffnung der Firma WOLENA in Schoppernau

©Daniel Hager
Bilder der Eröffnung

 Die 20- jährige Jungunternehmerin Andrea Hager lud zusammen mit Vertriebsleiter Klaus Konzett zur Geschäftseröffnung der Firma WOLENA  Wolle, Energie und Naturbetten ein. 

Mehrere Lieferanten und auch Firmen, die sich im selben Gebäude befinden, feierten bei der Eröffnung der Firma WOLENA mit: Darunter die Firma Freya – das göttliche Bett von Bernhard Erath, Ulrike Kleber mit ihrem Kunstatelier, Tina Krupalija von der Firma Feeling Zauber der Düfte und der neue Wolford Shop. 

Die Rankweilerin Carmen Frick verwöhnte die zahlreich erschienen Gäste mit  Handmassagen für die Seele. Da die Firma Wolena auch hochwertige Matratzenauflagen, Zudecken und Kissen aus Wolle und Hanf-Vliesen herstellt luden sie auch den Pionier für gesunde Hanfprodukte Christian Frenkenberger aus Salzburg ein.  „Im Kern liegt die Kraft“ so Christian Frenkenberger, der über die Vorteile der vielfältig einsetzbaren und gesunden Pflanze Hanf informierte.

Ein Teil der WOLENA-Bettwaren werden von den Mitarbeitern der Firma Integra genäht und Geschäftsführer Stefan Koch hielt zum Thema soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit einen interessanten Vortrag. Sehr guten Anklang bei den Besuchern fand auch die Ausstellung der Dornbirner Künstlerin Anne Rümmele,  die wunderbare Exponate in Steinzeugkeramik zur Schau stellte. Die jüngsten Besucher hatten ihren Spaß mit Ponyreiten, nähen von kuscheligen Schafwollkissen mit Lavendelblüten und Filzen mit Marianna. Für die dem Rahmen würdige musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgte Mario Rudigier mit seiner Tochter Sophia.

Andreas stolze Eltern Bernadette und Architekt Wilhelm Hager durften sich auch über den Besuch von Landesrat Erich Schwärzler freuen, der die Grüße und Glückwünsche der Landesregierung überbrachte und in seinem Vortrag die Firmenphilosophie von Andrea Hager hervorhob, in der soziale Verantwortung und Verantwortung für unsere Natur wesentlich integriert sind. 

Der Schoppernauer Bürgermeister Walter Beer drückte bei seiner Eröffnungsrede viel Freude über das neue innovative Geschäft aus und kostete mit seinen „Amtskollegen“ Bürgermeister Stefan Strolz (Warth), Walter Beer (Schoppernau), Werner Konzett (Fontanella), sowie allen anderen anwesenden Gästen das gutschmeckende Hanfbier. Für den Gaumen wurde ein reichhaltiges Buffet geboten, darunter beste, gesunde Hanfnudeln und Pizzas zum selbstbelegen. „Wie beim Italiener“, so der Tenor der hungrigen Gäste die Dank des Holzofen von Hafnermeister Anton Beer Pizzas wie bei den südländischen Meistern ihres Faches genießen durften.

Zahlreiche weitere Ehrengäste bei der Eröffnung

Neben den bereits genannten Persönlichkeiten durfte die Jungunternehmerin auch Wirtschaftskammerpräsident Manfred Rein, Kammerrat Obmannstv. AUVA  Wien Werner Gohm, die Inhaber der Firma Feeling Zauber der Düfte Elmar Mähr mit Gattin und Jürgen Schuster mit Gattin von der Firma Spörri-Tissus begrüßen. 

Unter den Gästen auch Isolde und Norbert Steurer (Alpenarena Hochhäderich), Julia und Peter Meusburger (Fliesen Meusburger, Bezau) und Herman Bachmann von der Sparkasse Egg.

Reges Interesse an Produkten

Das neue Schlafbalance System von Wolena, sowie der Wolena Family Tarif, der besonders Familien beim Einkauf von Schlafsystemen entgegenkommt, stieß auf reges Interesse bei den Besuchern. Dank interessanter Vorträge zum Thema Schlafbalance und Schlafklima von Vertriebs- und Schulungsleiter Klaus Konzett von der Firma Wolena, sowie „Produktentwickler“ Harald Müller, wurde den Eröffnungsgästen alles Wissenswerte in Sachen gutem und gesunden Schlaf vermittelt. 

Factbox

Andrea Hager ist von Kindheit an sehr naturverbunden, bodenständig und umweltorientiert. Nach der Matura in Bezau besuchte sie in Salzburg die Einrichtungsberaterschule. Als sie Anfang dieses Jahres mit Klaus Konzett, der sich bereits mehr als 20 Jahre mit dem Thema “Gesundes Schlafen” auseinandersetzt, zusammentraf und dieser ihr zusicherte als Schulungs- und Vertriebsleiter in Ihrem Unternehmen mitzuarbeiten, entschloss sich Andrea Hager noch während des Studiums zur Firmengründung. Das Unternehmen Wolena  – Wolle Energie Naturbettwaren wurde im April gegründet. Alles lief von Anfang an Hand in Hand. Andreas Wunsch ist, biologische Bettwaren zu einem für Familien leistbaren Preis anzubieten. Mit den Produkteinführungen „Wolena 4 Kids“ und „Wolena 4 Family“ ist das der Jungunternehmerin und ihrem Team bereits bestens geglückt. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Geschäftseröffnung der Firma WOLENA in Schoppernau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen