Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gesang, Tanz und ganz viel Gitarre

©Christof Egle
Gitarre AmBach von und mit Silfredo Perez
Solo Danzas - Gitarre AmBach

Götzis. Solo Danzas – Nur Tänze, so lautete der Titel des zweiten Konzerts, der so erfolgreichen Reihe Gitarre AmBach, die es in dieser Form bereits seit fünf Jahren gibt. Gerecht wurde der Titel, aber nur in Bezug auf die Auswahl der jeweiligen Stücke, geboten wurde dem Götzner Publikum deutlich mehr. Insgesamt acht verschiedene Musiker, dazu eine Sopranistin, arrangiert in unterschiedlichsten Zusammensetzungen, dreht sich das von Silfredo Perez ausgewählte Programm vornehmlich um seine ursprüngliche Heimat Venezuela. Aus dieser ist er vor dreißig Jahren nach Wien gekommen und lebt und lehrt mittlerweile in Götzis. Auf der Bühne präsentierte er zusammen mit Freunden, Kollegen und musikalischen Wegbegleitern, die volle Klangwolke Südamerikas. Dabei erlebt man dann zur Überraschung auch mal einen Walzer, auch ein Akkordeon fügt sich wunderbar in das Hörerlebnis ein. Verfeinert wurde das abwechslungsreiche Programm, dann durch ein paar europäische Klänge, auch da brilliert der Walzer und es darf auch ein „Boarischer“ dabei sein. Perez und Kollegen zeigten, dass ihr Repertoire viel mehr umfasst, als allgemein vielleicht vermutet und verzückten ihr Publikum.

Das dritte Konzert der Reihe „Gitarre AmBach“, widmet sich dann ganz der griechischen Musik. Unter dem Titel „Flamenco aus Athen“ steigt das Konzert im kommenden Frühjahr am 10.März. Zu Gast dann das Socrates Mastrodimos Quartett. Am 7.April beschließen die jungen Gitarristen vom Feldkircher Konservatorium den Gitarren Zyklus 2018/19. CEG

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Gesang, Tanz und ganz viel Gitarre
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen