AA

Gerüchte über Facebook auf der PS3

©PS3 UK
Das Social Network Facebook wird offenbar auch bald auf Sonys Playstation 3 (PS3) kommen.

Im Web sind Screenshots aufgetaucht, die von der britischen PS3-Seite stammen und einen Facebook-Client im Interface zeigen. Die Bilder zeigen zwar einen Nutzer-Account, doch da sie von der offiziellen Website stammen, ist eine Fälschung eher unwahrscheinlich.

Sony bestätigt die Gerüchte um die Facebook-Einbindung derzeit dennoch nicht. “Wir planen aktuell nichts in diese Richtung. Social Networking auf der PS3 ist momentan generell nicht angedacht”, sagt Sony-Sprecherin Marlies Frey auf Nachfrage von pressetext. Es gebe zwar einzelne Facebook-Einbindungen über Software wie zum Beispiel bei dem Spiel Buzz, in Sachen Hardware sollen soziale Netzwerke kein Thema sein.

Facebook-Integration auf Xbox 360

Unlängst hatte Microsoft bekannt gegeben, nun endlich mit der Facebook-Integration auf der Xbox 360 starten zu wollen. Angekündigt war die Einbindung schon seit der E3 im Sommer. Die Integration auf der Microsoft-Konsole ist jedoch nicht exklusiv und die Struktur der Facebook API generell offen.

Dass eine Unterhaltungsplattform wie die PS3 angesichts des Networking-Booms in dieser Hinsicht untätig bleiben wird, scheint daher wenig realistisch. Sony zeigt darüber hinaus auch an anderen Punkten, dass die PS3 der Xbox 360 in Sachen Online-Angebot in nichts nachstehen will. In den USA ist beispielsweise Netflix seit einigen Wochen für PS3-User verfügbar und die Sony-Konsole somit in puncto Video on Demand auf Augenhöhe mit der Xbox 360. Allerdings verlangt Sony für diesen Dienst im Gegensatz zu Microsoft keine Gebühren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Gerüchte über Facebook auf der PS3
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen