AA

Gerald Janisch aus Dornbirn wird vermisst

Das Handy des 35-jährigen Gerald Janisch wurde zuletzt in Wien geortet.
Das Handy des 35-jährigen Gerald Janisch wurde zuletzt in Wien geortet. ©oesterreichfindeteuch.at, APA
Seit Freitag, den 4. Dezember, wird der 35-jährige Gerald Janisch aus Dornbirn vermisst.

Update (Freitag, 11.12.2020, um 20.15 Uhr): Der VOL.AT-Redaktion wurde am Freitagabend durch seine Schwester mitgeteilt, dass Gerald Janisch am Donnerstag gefunden wurde.

Zuletzt wurde das Handy des Abgängigen laut den Informationen von "Österreich findet euch" in Wien geortet. Die Homepage des Vereins gibt an Gerald Janisch sei in der Laimäckergasse im 10. Wiener Gemeindebezirk am Samstag um 22 Uhr zuletzt gesehen worden.

Gerald Janisch benötigt Medikamente, es wird ein Unfall befürchtet.

Beschreibung

Er hat kurze blonde Haare, blaue Augen und ist über 180 Zentimeter groß. Besondere Merkmale gibt es keine. Zuletzt wurde Gerald Janisch mit einer dunkelgrünen Winterjacke mit gelbem Reißverschluss und grauer Jogginghose bekleidet gesehen.

Hinweise sind an die nächste Polizeidienststelle oder unter Tel.: +43 664 558 1981 erbeten.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Gerald Janisch aus Dornbirn wird vermisst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen