AA

George Nussbaumer entführt in die Märchenwelt von „Hänsel und Gretel“

George Nussbaumer
George Nussbaumer ©Nicole Fink
Bludenz. Ein märchenhaftes Konzert wird zum Mitmacherlebnis für die ganze Familie. Der stimmgewaltige George Nussbaumer erhält musikalische Unterstützung vom Sonus Brass Ensemble bei einem Erzählkonzert am 15. Dezember in der Remise Bludenz.

Am Sonntag, 15. Dezember, laden George Nussbaumer und das Sonus Brass Ensemble um 11 Uhr zu einer Matinee in die Remise. Klein und Groß dürfen sich dabei auf ein musikalisches Erzähltheater der besonderen Art freuen. Das Märchen von „Hänsel und Gretel“ wird nicht nur durch die einzigartige Stimme von George Nussbaumer interpretiert, sondern zu einem Mitmacherlebnis, bei dem das Publikum zum Singen bekannter Lieder eingeladen ist. Nussbaumers große Fähigkeit, verschiedenste Stimmungen zu erzeugen, mit Klangfarben und großer Dynamik perfekt umzugehen, lassen die Zuhörer in eine packende Märchenwelt eintauchen. Es verspricht ein fabelhaftes Konzert für die ganze Familie zu werden.

Fact-Box:
Sonntag, 15. Dezember 2019 | 11 Uhr | Remise Bludenz
Erzählkonzert „Hänsel & Gretel“
mit Sonus Brass & George Nussbaumer
Familienkonzert, für Kinder ab 5 Jahren.
Eintritt: Erwachsene 10 € / Kinder 7 € | 1 € Ermäßigung mit Familienpass

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • George Nussbaumer entführt in die Märchenwelt von „Hänsel und Gretel“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen