Geniale Instrumentenvorstellung

Geniale Instrumentenvorstellung
Geniale Instrumentenvorstellung ©Veronika Hofer
Mit der Idee, Musikinstrumente nicht nur durch Vorspielen, sondern auch pantomimisch darzustellen, hat die Rheintalische Musikschule ins Volle getroffen.
Geniale Instrumentenvorstellung

Lustenau 460 Kinder, alle davon Erstklässler oder im Vorschulalter, eine Stunde lang ruhig und aufmerksam in den Stühlen zu halten, ist an und für sich keine leichte Aufgabe. Mit der Darstellungskunst des Pantomimen Thiemo Dalpra und den großartig darauf eingehenden Lehrpersonen wurde dieses Kunststück mit Bravour gemeistert.

Von Akkordeon bis Saz

Als „schweigender Moderator“ verstand es Dalpra, die Kinder von Anfang an in den Bann zu ziehen und begeisterte vor allem mit seiner Tollpatschigkeit. So wurde das Instrument Saz kurzerhand zum Tennis- oder Federballschläger, die Oboe zum Fernrohr oder der riesige Kontrabass wie eine Geige oder eine Gitarre gehalten. Während beim Spiel der Harfe und dem Lied „Old Mc Donald“ die Kinder noch etwas zaghaft zu singen begannen, wurden sie mit jedem Instrument mutiger. Angesteckt vom pantomimischen Clown wuchsen die Musikschullehrerinnen und –lehrer über sich hinaus und zeigten neben ihrem musikalischen Können auch schauspielerisches Talent. Die Kinder und auch ihre Pädagoginnen und Pädagogen hatten ihre helle Freude – Lachen – Singen – Klatschen und Stampfen wechselten sich ab. Da rasten mit der steirischen Harmonika die Affen durch den Wald, die Querflöte jubelte „Alle Vögel sind schon da“ und zu den Akkordeonklängen tanzte der „Bi-ba-Butzemann“. Das Horn ließ mit einem Feuerwehr-tatütata aufhorchen und entführte dann zur „Vogelhochzeit“ und die Oboe ließ den „Kuckuck“ rufen.

Zum Schluss durfte Pantomime Thiemo Dalpra das ganze Orchester dirigieren, doch dies schien nicht zu klappen. Statt dem Kanon „Bruder Jakob“ ertönte lediglich ein chaotisches Durcheinander. Die Musikschuldirektorin Doris Glatter-Götz „erlöste“ den Clown und brachte alles harmonisch ins Lot. Glückliche Zuschauer und Darsteller verließen nach dieser gelungenen Veranstaltung den Reichshofsaal.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Geniale Instrumentenvorstellung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen