AA

Generalversammlung

Generalversammlung des Nenzinger Seniorenbundes.
Generalversammlung des Nenzinger Seniorenbundes.
Nach der Begrüßung, dem Gedenken an die seit 2007 verstorbenen Mitglieder, den Berichten des Obmannes Herbert Tschamon und der Kassierin Marlies Gantner übernahm Bezirksobmann Armin Spalt den Vorsitz für die Wahl des Obmannes im Nenzinger Seniorenbundes.

Da außer dem Vorschlag des Vorstandes, der auf Herbert Tschamon lautete, keine anderen Vorschläge eingebracht wurden, ließ der Vorsitzende durch Handzeichen abstimmen. Herbert Tschamon wurde einstimmig in seiner Funktion bestätigt.

 

Auch die Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt. Neu in den Vorstand kam Renate Mähr. Sie trat an die Stelle des über eigenen Wunsches ausgeschiedenen Oskar Gantner, der nach 15-jähriger Tätigkeit im  Vorstand von Obm. Tschamon mit einem Geschenk bedankt wurde.

 

Zum Abschluss zeigte Primus Huber den Film „Das Dorfbuch“ von Prof. Josef Köppl, der uns in das Nenzing der 40-iger Jahre des vergangenen Jahrhunderts führte.

 

Weitere Bilder: Internet: www.mitdabei.at -Ortsgruppe Nenzing

 

Josef Bertsch, Schriftführer

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Generalversammlung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen