Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Generalversammlung des Kameradschaftsbundes Götzis

vlnr: Bgm Christian Loacker – Helmut Loacker – Ing. Veit Loacker – Landesobmann Alwin Denz.
vlnr: Bgm Christian Loacker – Helmut Loacker – Ing. Veit Loacker – Landesobmann Alwin Denz. ©KBG/Michel Loacker
Helmut Loacker Obmann, Veit Loacker Ehrenobmann, Christian Loacker Ehrenmitglied. - Helmut Loacker steht ab 11. November 2017 an der Spitze des Götzner Kameradschaftsbundes, Oberst Ing. Veit Loacker, wurde zum Ehrenobmann und Bürgermeister Christian Loacker, Obmann zum Ehrenmitglied ernannt.


Helmut Loacker ist gelernter Kfz-Technikermeister und war Geschäftsführer der Fa. Loacker Tours und von 1990 – 2000 Sportgemeinderat von Götzis und Obmann des Götzner Wirtschaftsbundes. „Veit Loacker hat sich um den Kameradschaftsbund Götzis, dem er 13 Jahre vorstand, im höchsten Ausmaß verdient gemacht. Er hat durch gute Veranstaltungen und eine kluge Nachwuchsarbeit das Gelingen des Vereins sichergestellt“, berichtet Helmut Loacker. „Deshalb wurde er auch einstimmig zum Ehrenobmann gewählt.“

Der jetzige Bürgermeister Christian Loacker übernahm 1987 als junger Offizier des Bundesheeres die Obmannschaft und führte den Verein erfolgreich durch 17 Jahre; er stand dann dem Verein noch bis 2014, bis er zum Bürgermeister von Götzis gewählt wurde, als Obmannstellvertreter zur Verfügung. Für diese seine Arbeit wurde er zum Ehrenmitglied ernannt. – Für ihre Vereinstreue wurden Otto Brunold (Verdienstmedaille in Gold), Adolf Mittelberger (Verdienstmedaille in Silber) und Manfred Handle(Verdienstmedaille in Bronze) ausgezeichnet.

Helmut Loacker betonte die Aktualität der Anliegen des Kameradschaftsbundes, die darauf abzielen, den Friedensgedanken zu fördern, deshalb für eine aktive Sicherheitspolitik auf der Grundlage der allgemeinen Wehrpflicht einzutreten und das Gedenken an die gefallenen, vermissten und sonstigen Kriegsopfer zu fördern. Für die Arbeit des Kameradschaftsbundes Götzis dankten Bürgermeister Christian Loacker und KB-Landesobmann Alwin Denz.

Dem neuen Vorstand gehören neben Helmut Loacker noch Karl Brunner als Vizeobmann, Mag. Wolfgang Türtscher als Kassier, Reinhard Ellensohn als Vizekassier, Ing. Veit Loacker als Schriftführer, BR GR Christoph Längle als Vizeschriftführer, Walter Ladner als Fähnrich, Stefan Riegler als Chronist und als Beiräte Ing. Martin Hämmerle, Otto Brunold und Manfred Handle an. Als Rechnungsprüfer wirken Erich Gruber sen. und aBgm LAbg Werner Huber.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Generalversammlung des Kameradschaftsbundes Götzis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen