Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Generalimporteur für Luxemburg und Belgien

Bregenz - Die Wolford AG in Bregenz hat per 10. Juli 2007 sämtliche Anteile der Gesellschaft Wolford Belgium N.V. in Kontich (Belgien) übernommen.

Bei dem Unternehmen der Familie Trompenaars handelt es sich um den Wolford-Generalimporteur für Luxemburg und Belgien, teilte das Unternehmen am Donnerstag in einer Aussendung mit.

Mit einem überarbeiteten Produktsortiment und einem verbesserten Marketing soll die Expansion in den genannten Ländern weiter vorangetrieben werden. „Das Wachstumspotenzial in diesen Märkten ist vorhanden“, so Wolford-Vorstandsvorsitzender Holger Dahmen. Er gehe „mittelfristig von einer signifikanten Umsatzsteigerung“ aus.

Die Firma hatte die Marke Wolford seit 1985 in Belgien und Luxemburg aufgebaut und das Distributionsnetz stetig erweitert. Diese Arbeit werde man nun fortführen, so der Vorarlberger Textilkonzern. Wolford Belgium N.V. ist die zwölfte Tochtergesellschaft der Wolford-Gruppe. Mit der Besetzung der Positionen in der neuen Tochtergesellschaft wurde laut Dahmen bereits begonnen.

http://www.wolford.com

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Generalimporteur für Luxemburg und Belgien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen