AA

Gemeindewahl: Politiker in den Startlöchern

Derzeit regieren im Götzner Rathaus die Schwarzen mit einer absoluten Mehrheit.
Derzeit regieren im Götzner Rathaus die Schwarzen mit einer absoluten Mehrheit. ©VN/Isabel Seidel
Die vier Götzner Ortsparteien stellen sich am 15. März wieder der Wählergunst.

Von VN/ViktoriaMihala/Dominik Heinzle

Götzis. (VN-vic, doh) In knapp einem Monat, am 15. März, stellen sich die Götzner Gemeindeparteien VP, Grüne Liste Götzis, SP/PF und FP den Bürgern zur Wahl. Neo-Bürgermeister Christian Loacker (52) hofft auf einen „klaren Wählerauftrag“ und bestreitet mit den weiteren Spitzenkandidaten Clemens Ender, Christoph Kurzemann, Edith Lampert-Deuring, Wolfgang Marte und Patricia Kathan-Simma den Wahlkampf. Mit seinem Vorgänger Werner Huber erreichte die Götzner Volkspartei bei den letzten Wahlen im Jahr 2010 55,79 Prozent.

Zwei neue Listenführer
Einen Wechsel gibt es an der Spitze der Grünen Liste. Neuer Bürgermeisterkandidat ist Thomas Ender (45), seit 2005 aktiv bei der GLG. Walter Heinzle verzichtet auf Platz eins und reiht sich nach Karoline Kranzl-Heinzle an dritter Stelle ein. Dahinter folgen Anja Ellensohn und Matthias Burtscher. Bei den letzten Wahlen hauchdünn die 19-Prozent-Marke überschritten, hoffen die Grünen, diesmal die Ära „Absolute Mehrheit“ zu beenden.

Auch bei der SPÖ Götzis und parteifreie Götzner Bürger gibt es einen Wechsel an der Listenspitze. Reinhard Rüf, seit Jahresbeginn im Ruhestand, tritt in die zweite Reihe. Jadranka Rohner (49) wird im März als Listenführerin, aber nicht für das Amt des Bürgermeisters kandidieren. Auf den weiteren Plätzen stehen Elke Drexel, Mirjam Fischer und Ferdinand Altenburger. Erklärte Ziele der Roten sind unter anderem der Schuldenabbau, die Sanierung der Volksschule Markt und der Erhalt von innerörtlichen Grünflächen.

Die FPÖ geht mit Bundesrat Christoph Längle (35) als Spitzenkandidat ins Rennen. Klares Ziel ist der Einzug in den Gemeindevorstand, den sie bei der letzten Wahl verpasst hat. Im Hinblick auf die „sehr gut zusammengestellte Mannschaft“ zeigt sich Längle zuversichtlich. Auf den Listenplätzen folgen Walter Küng, Kornelia Keckeis, Andreas Leth und Stefan Ronacher.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Gemeindewahl: Politiker in den Startlöchern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen