AA

Gemeindearzt verabschiedet

Gemeindearzt verabschiedet
Gemeindearzt verabschiedet ©Gemeinde Thüringen
Kürzlich wurde Dr. Hubert Zerlauth von den Bürgermeistern Mag. Harald Witwer, Thüringen und Ing. Willi Müller, Thüringerberg mit einem kleinen Präsent in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Zerlauth war seit 1984 über 33 Jahre durchgehend als Gemeindearzt für die beiden Gemeinden tätig. Bei seinen Patienten, egal ob jünger oder älter, gilt er als ausgezeichneter Diagnostiker, der vor allem wegen seines hohen sozialen Pflichtbewusstseins geschätzt wird und sich für die Patienten immer viel Zeit genommen hat.

Ab 29. Mai wird Dr. Max-Erwin Ogrisek die Funktion des Gemeindearztes für die beiden Gemeinden übernehmen. Somit ist dafür gesorgt, dass die medizinische Versorgung in der Region auch weiterhin bestens gewährleistet ist.

Die Zeit bis dahin wird genutzt um das Arzthaus, welches im Jahre 1967 errichtet wurde, einer Generalsanierung zu unterziehen, damit die Patienten in einer modernen Praxis medizinisch versorgt werden können.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Gemeindearzt verabschiedet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen