Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nina Ortlieb: powered by Lech Zürs am Arlberg

Renommierter Vorarlberger Wintersportort unterstützt heimische Nachwuchs-spitzensportlerin Nina Ortlieb.
Renommierter Vorarlberger Wintersportort unterstützt heimische Nachwuchs-spitzensportlerin Nina Ortlieb. ©Lech Zürs Tourismus
Lech-Zürs/Warth. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Ihr Vater, Patrick Ortlieb, steht auf der „Who-is-Who"-Liste des österreichischen Skirennsports. 1992 wurde der heute 47-Jährige Olympiasieger und 1996 Weltmeister in der Abfahrt.
Nina Ortlieb - ÖSV-Mitglied seit 2013

Darüber hinaus gewann er vier Weltcuprennen wurde sechsmal Österreichischer Meister. Kein Wunder, dass auch seine Tochter Nina, 16, die „Skifahr”-Gene im Blut hat und sehr erfolgreich ist. Zumal sie aus Lech Zürs am Arlberg stammt, der Wiege des Skisports und u.a. im renommierten Skiclub Arlberg trainierte. Die Vorarlberger Wintersportgemeinde hat das Potential ihrer jungen Skirennfahrerin erkannt und unterstützt sie in der Rennsaison 2013/2014 mit einem Kopfsponsoring-Vertrag.

 

„Wir freuen uns, mit Nina Ortlieb eine so erfolgreiche Nachwuchs-Skifahrerin vor Ort zu haben, die wir gern fördern möchten”, so Hermann Fercher, Tourismusdirektor von Lech Zürs am Arlberg. „Nina Ortlieb steht stellvertretend für eine junge, erfolgreiche Skifahrergeneration, die Spaß und Freude am Wintersport hat und einen respektvollen und verantwortungsvollen Umgang mit der Natur pflegt. Ihre Natürlichkeit und Herzlichkeit schätzen wir – und sehen sie als „Botschafterin” unserer Gemeinde”, so der ambitionierte Touristiker weiter.
Neben Nina Ortlieb unterstützt Lech Zürs Tourismus auch die World-Cup-Freeriderin Lorraine Huber oder die Spitzen-Läuferin Sabine Reiner, die beide als Testimonial für den Ort werben.

 

Nina Ortlieb – seit 2013 ÖSV-Mitglied des C-Kaders

 

Seit 2013 ist Nina Ortlieb Mitglied des ÖSV C-Kaders sowie der Europacup-Trainingsgruppe. Während ihrer Schüler-Zeit (Schüler = Altersgruppe von 12-15 Jahre) wurde sie 5-fache Österreichische Schülermeisterin in allen Disziplinen und konnte zahlreiche Silber und Bronzemedaillen gewinnen. Derzeit ist sie u.a. in drei Disziplinen in den Top 3 der Weltrangliste ihres Jahrgangs vertreten. Weitere Informationen zu Lech Zürs am Arlberg unter www.lech-zuers.at.

 

Ein Beitrag der Lech Zürs Tourimus GmbH/Mag. Pia Herbst.

 

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lech
  • Nina Ortlieb: powered by Lech Zürs am Arlberg
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen