Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gemeinde investiert in neue Schulausstattung

Die neuen Tafeln in der Volksschule Vandans zählen zu den modernsten im ganzen Land.
Die neuen Tafeln in der Volksschule Vandans zählen zu den modernsten im ganzen Land. ©(c) VS-Vandans
In den Semesterferien wurden die dritten und vierten Klassen der Volksschule Vandans mit vier neuen, interaktiven Schultafeln inklusive Beamer ausgestattet.

Die Anschaffung wurde notwendig, da die alten Tafeln aus den 60er Jahren keine Zertifizierung durch die Überprüfungsstelle mehr erhalten haben.

Lehrerinnen und SchülerInnen sind begeistert über die vier neuen Tafeln! Sie können als Projektionsfläche für einen Beamer, der direkt oberhalb der Tafel hängt, dienen. So kann zum Beispiel in vorbereitete Folien, die via PC auf die Tafeln projeziert werden, direkt hinein geschrieben werden. Trotz der vielen technischen Möglichkeiten kann aber auch klassisch ganz ohne Strom gearbeitet werden. Die Seitenflügel sind beschriftbar, alle Schreibflächen sind zudem magnetisch. Neben der klassischen Kreide, die aber schon fast ausgedient hat, wird hauptsächlich mit einem abwischbaren, so genannten »Whiteboardstift«, geschrieben. Das Bauhofteam und den Schulwart Alexander Bucher haben den Abbau der alten und die Montage der neuen Tafeln durchgeführt. Der Gemeinde Vandans kostet diese Anschaffung ca. 20.000,- Euro. Um eine Förderung beim Land Vorarlberg wurde angesucht. Die Volksschule bedankt sich für die Möglichkeit dieser Anschaffung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Gemeinde investiert in neue Schulausstattung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen