Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gemeinde Fußach lud zum Seniorennachmittag

Gemeinde Fußach lud zum Seniorennachmittag
Gemeinde Fußach lud zum Seniorennachmittag ©Veronika Hofer
Gemeinde Fußach lud zum Seniorennachmittag

Der traditionellen Einladung des Sozialausschusses zu einem unterhaltsamen Nachmittag, die an alle Bürgerinnen und Bürger ab dem 70. Lebensjahr ging, folgten 135 Seniorinnen und Senioren. In der dekorierten Mehrzweckhalle erwartete sie ein unterhaltsames buntes Programm unter dem Motto: “Beschwingt in den Nachmittag!”

Musik und Begrüßung
Beschwingt ging es gleich los, als das “Trio Spontan” unter der Leitung des legendären Vorarlberger Musikers Willi Höfler die Gäste musikalisch begrüßte. Begeistert aufgenommen wurde die Darbietung der Mini Stars des Musikvereins Fußach unter der Leitung von Georg Österle. Anschließend folgten die Grußworte des Bürgermeisters Ernst Blum, der alle herzlich willkommen hieß.

Jahresrückblick
Aufmerksam lauschten die Zuhörer dann den Worten des Pfarrers Sepp Franz, der wie immer mit sehr viel Gefühl für jedes einzelne Wort einen Jahresrückblick machte und mit kleinen Anekdoten die Gäste zum Schmunzeln und Lachen brachte. Er berichtete auch über Geburten, Taufen und kirchliche Höhepunkte und gedachte ebenso der Verstorbenen.

Buntes Programm
Einen weiteren Höhepunkt am Seniorennachmittag setzten die Young Stars des Musikvereins Fußach unter der Leitung von Hugo Fessler. Die Seniorentanzgruppe aus Höchst/Fußach mit ihrer Leiterin Annemarie Gassner bot ein bestens einstudiertes Tanzprogramm. Bei Kaffee und Apfelstrudel gab es reichlich Gelegenheit, sich zu unterhalten, während das “Trio Spontan” mit beliebten Evergreens für dezente Hintergrundmusik sorgte.
Der Chor St. Nikolaus mit seinem Chorleiter Michael Jagg eröffnete den 2. Teil des vergnüglichen Nachmittags mit dem Lied “Ladidadidei” aus dem erfolgreichen Film “Wie im Himmel”. Ein Volkslied aus Norwegen und ein afrikanisches Lied gab der Chor zum Besten, ehe das Kurzprogramm mit dem Vorarlberger “Liedle, Liedle, zart und krus” abgerundet wurde.
Als dann das “Trio Spontan” (ehemals “d’ Schliefarbuobo”) fetzige Oldies aus den 50er und 60er Jahren aufspielte, waren die tanzfreudigen Seniorinnen und Senioren nicht mehr zu halten und es wurde eifrig das Tanzbein geschwungen. Kurzerhand verschob man das Abendessen, in bewährter Manier zubereitet von der Mannschaft des Gasthauses “Anker”, auf später.
Zum Abschluss wurden die Geladenen mit Blumen und Wein beschenkt und in der Hoffnung auf ein gesundes Wiedersehen im Jahr 2011 herzlich verabschiedet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußach
  • Gemeinde Fußach lud zum Seniorennachmittag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen