AA

Gemeinde begrüßte neue Röthner

Die Gemeindevertreter mit den neuen Bürgern der Gemeinde Röthis
Die Gemeindevertreter mit den neuen Bürgern der Gemeinde Röthis ©Gemeinde
Einen speziellen Begrüßungsempfang erhielten vor kurzem die in den letzten eineinhalb Jahren neu zugezogenen Bürger der Gemeinde Röthis.

Röthis Die Vorderlandgemeinde Röthis ist als Wohngebiet sehr beliebt, und mit Jahresbeginn 2017 hatten insgesamt 1.908 Einwohner ihren Lebenssitz in Röthis. Aktuell laufen wieder einige neue Bauprojekte und so könnte die 2.000er Marke in den nächsten Jahren fallen.

Wissenswertes über die Gemeinde

Vor kurzem lud die Gemeinde Röthis nun auf Vorschlag des Sozialausschusses erstmals die in den letzten eineinhalb Jahren zugezogenen Bürger zu einem Begrüßungsempfang. Im Schlössle-Sitzungssaal stellte Bürgermeister Roman Kopf die Gemeinde und ihre Dienstleistungen vor, während Gemeindevertreter Bernd Wehinger sein Mitwirken in der Gemeindepolitik präsentierte. Interessiert lauschten die neuen Röthner dabei den Erzählungen über Geschichte, Weinbau, Wirtschaft, Vereinsleben sowie Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten in Röthis. In weiterer Folge standen auch die Gemeindevertreter für diverse Informationen und Gespräche bereit, und als kleines Erinnerungsgeschenk gab es ein Röthner Bio-Produkt und die neuen Röthner Jasskarten für die neuen Mitbürger der Gemeinde. MIMA

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Gemeinde begrüßte neue Röthner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen