AA

Gelungener Saisonauftakt beim Unterberger Automation FC Nüziders

FC Nüziders
FC Nüziders ©FC Nüziders
50 Jahre Jubiläum Klaus Neyer

Viele Monate sind vergangen, als das letzte Mal der Ball im Rahmen der Meisterschaft am Tomaselli Gabriel Sportplatz rollte.

Der Saisonauftakt gelang mit 2:0 Heimsieg gegen Rotenberg. Mit dem neu gegründeten FC Rotenberg (Lingenau & Langenegg) hatte der Unterberger Automation FC Nüziders einen unbekannten Gegner zu Gast.

Schon von der ersten Minute an zeigte das Nüziger Eins, wer Herr am Platz ist und lieferte einen tollen Offensivfußball. Nach 20 Minuten stand es bereits 2:0. Beide Tore erzielte Beni Dür, wobei das zweite bei einer Wahl zum „Tor des Monats“ gute Chancen hätte. Nun kam aber Rotenberg besser ins Spiel und unser Tormann Daniel Fritz konnte sich zweimal auszeichnen. So ging es mit einem guten Ergebnis in die Pause. Die zweite Halbzeit hatte dann nicht mehr viele Höhepunkte zu bieten, die Mannschaften neutralisierten sich gegenseitig, wobei die Nüziger Defensivabteilung geschickt verteidigte. Die Offensive konnte nur noch gelegentlich ihre Gefährlichkeit aufblitzen lassen, wobei man näher dem 3:0 gewesen wären, als die Gäste dem Anschlusstreffer. Nach 90 Minuten bei dieser Hitze beendete dann der sehr gute Schiedsrichter die Partie und das Team und Klaus Neyer ging als verdienter Sieger gegen einen starken Gegner vom Platz.

Danke an alle Zuschauer für die Unterstützung und vielen Dank an Spielballsponsor TFE Textiles for Europe aus Bludenz.

Nicht so gut lief es für unser 1b gegen den FC Beschling. Nach tollem Kampf, ging unsere zweite Mannschaft leider mit einer 1:2 Niederlage vom Platz, wobei sie sich ein Unentschieden verdient hätten.

Vor dem Spiel wurde unser Eins Trainer Klaus Neyer noch besonders überrascht. Er feierte im Juli nicht nur seinen 75 Geburtstag, sondern auch sein 50 jähriges Trainerjubiläum. Vor 50 Jahren hatte er sein Debüt als Spielertrainer einer Kampfmannschaft und heute ist Klaus immer noch mit vorbildlichem Einsatz und voller Leidenschaft dabei! Mit großer Wahrscheinlichkeit ist Klaus Neyer Rekordhalter in Vorarlberg, was die Anzahl an Spielen und trainierten Spielern betrifft. Lieber Klaus, von Seiten des FC Nüziders, herzliche Gratulation und nur das Beste für deine Zukunft!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Gelungener Saisonauftakt beim Unterberger Automation FC Nüziders
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen