Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gelungene Premiere für den Sonnenkopf-Berglauf

Die Blt Läufer waren vom Sonnenkopf Berglauf sichtlich begeistert!
Die Blt Läufer waren vom Sonnenkopf Berglauf sichtlich begeistert! ©Blt
Bludenz. (sw) Der erste Sonnenkopf Trail Run, besser gesagt der Berglauf auf den Sonnenkopf, war in allen Belangen ein voller Erfolg.

Obwohl sich der Sonnenkopf als „Regenkopf“ zeigte, beteiligten sich über 200 Sportler an diesem neuen Berglauf im Klostertal. Die perfekte Organisation von Dieter Reis mit seinem OK Team begeisterte alle Teilnehmer und so wird dieser Lauf sicher ein Pflichttermin in den Laufkalendern der Sportler werden.

Das Berglauf Team Sparkasse Bludenz rückte mit 12 Läufern an und konnte gleich 7 Stockerlplätze (5 Klassensiege) erkämpfen.

Pezzibärlauf Mini 400 m:

3. M 8 Linus Walch 2:25

 

Pezzibärlauf Maxi 1200 m:

9. M 12 Marius Walch 8:27

 

Panda Lauf 6,5 km 850 Hm:

1. W 50 Eva Aschaber 59:27

2. W 50 Heidi Klisch 1:12:35

1. M 40 Harald Gunz 46:13

4. M 40 Andreas Walter 1:01:34

6. M 40 Sascha Walch 1:14:31

1. M 55 Reinhard Tschohl 51:32

 

Grizzly Lauf 21,3 km 1600 Hm:

1. W 40 Gwendoline Waibel 2:55:20

9. M 35 Daniel Fritz 2:55:19

1. M 50 Ralph Klisch 2:36:49

5. M 50 Siegfried Tratinek 3:14:21

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Gelungene Premiere für den Sonnenkopf-Berglauf
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen