AA

Gelingt Sieg Nummer sechs?

Arg dezimiert müssen die Dornbirn Lions in der Basketball-Bundesliga in Mattersburg antretem. Gestärkt durch drei Siege en suite gehen die Metafund Baskets Feldkirch in das Auswärtsspiel gegen die Traiskirchen Lions.

Dornbirn Lions arg dezimiert in Mattersburg
Stefan Schudeja, Marko Stojilkovic, Lukas Bertsch, Vincent Hehle, Philipp Fend – die Verletztenliste der Lions ist lang. Mit einem Rumpfteam muss Coach Dieckelman die Reise ins Burgenland antreten. Gegen die Hünen von Mattersburg wird die Aufgabe am Sonntag (16:30 Uhr) also um nichts leichter als zuvor. “Wir wollten unseren Nachwuchs weiterentwickeln und an das Bundesliganiveau heranführen, allerdings nicht in dieser radikalen Form“, analysiert Markus Mittelberger die derzeitige Situation. Auch bezüglich Verstärkungen sieht es momentan nicht sehr gut aus. “Der Markt ist derzeit nicht sehr groß. Viele Spieler sind nicht gut genug, um uns zu helfen. Andere können wir uns nicht leisten“, sieht es der sportliche Leiter pragmatisch. Für Coach John Dieckelman steht die Entwicklung im Vordergrund: “Viel erwarten kann man von uns in dieser Situation nicht, aber wir arbeiten seit Wochen trotz widrigster Umstände konsequent weiter.“ Bei dem praktisch aus Legionären bestehenden Team aus Mattersburg muss der Coach also seinen bisherigen Weg fortsetzen. “Wir geben derzeit den Jungen viel Spielzeit. Das bekommen wir sicher in irgendeiner Form wieder zurück.”

Gelingt Sieg Nummer sechs?
Gestärkt durch drei Siege in Serie gehen die Metafund Baskets Feldkirch am Samstag (18:00 Uhr) in das Auswärtsspiel gegen die Traiskirchen Lions. Die Niederösterreicher liegen mit sechs Siegen auf Platz 4 in der Basketball-Bundesliga. Obwohl die Montfortstädter nur als Außenseiter in diese Partie gehen, haben sie durchaus Chancen, die Lions auswärts zu besiegen. Damit dies gelingen kann, müssen vor allem Joey Vickery und Davor Lamesic in den Griff bekommen werden. “Wir gehen ohne großen Druck in diese Begegnung, denn wir haben das Soll in den vergangenen Runden mehr als erfüllt. Leider sind Armond Williams, Brane Josipovic und Richi Bautista wegen Verletzungen gehandicapt”, so Baskets-Pressesprecher Patrick Maier. Das Auswärtsmatch gegen die Arkadia Traiskirchen Lions ist das erste Spiel in der “englischen Woche” für die Metafund Baskets. Am Donnerstag gastiert zum Abschluss der Hinrunde Meister Gmunden in Feldkirch, am 10. Dezember sind die Feldkircher in Fürstenfeld auf Punktejagd.

Links zum Thema:
ABC Dornbirn Lions
Metafund Baskets Feldkirch
ÖBL
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Gelingt Sieg Nummer sechs?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen