Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Geistig fit und lebensfroh alt werden

©www.altjungsein.at
Schruns. In froher Gemeinschaft geistig fit, beweglich und aktiv bleiben, das können Schrunser SeniorInnen im Kurs ALT.JUNG.SEIN.

Kursleiterin Margret Borg sorgt mit wirkungsvollen Merk- und Konzentrationsübungen, kombiniert mit leichter Bewegung, für eine bessere Gedächtnisleistung. Die Stand- und Trittsicherheit wird gestärkt (wichtig für die Sturzvermeidung). Tipps für einen sicheren und gesunden Alltag und das Entdecken der eigenen Kraftquellen helfen beim guten Älterwerden. Lachen und Humor stärken die Lebensfreude.

Anmeldung und Information

Der Kurs des Katholischen Bildungswerks startet mit einem kostenlosen Schnuppertermin am Dienstag, 20. März 2018, von 14.30 bis 16 Uhr im Pfarrheim St. Jodok/Sternensaal, Schruns. In der darauf folgenden Woche ab Dienstag, 27. März, beginnt zur selben Zeit und Ort der fünfteilige Kurs. Anmeldungen nimmt Margret Borg unter der Telefonnummer M 0664 9243328 entgegen.

Weitere Infos gibt es auf der Homepage www.altjungsein.at

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Geistig fit und lebensfroh alt werden
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen