AA

Gehsteigneubau in der Bahnhofstraße

Ein Gehsteigstück in der Bahnhofstraße wird erneuert und entsprechend adaptiert.
Ein Gehsteigstück in der Bahnhofstraße wird erneuert und entsprechend adaptiert. ©Schallert
Gehsteigneubau in der Bahnhofstraße

Lochau. Erneuert wird derzeit ein rund 75 Meter langes Gehsteigstück in der Bahnhofstraße im Bereich von der neuen Rhomberg-Bau-Wohnanlage bis zur Einmündung Tannenstraße. Im Besonderen wird hier die bisherige Randsteinkante durch zweireihige D 5-Bundsteine ersetzt. Damit erfolgt der Zusammenschluss des nunmehr durchgehenden neu adaptierten Gehsteiges entlang der Bahnhofstraße von der Landstraße (ADEG) bis hinunter zum Kreisverkehr an der Lindauer Straße.

Den Großteil der Kosten in Höhe von rund 28.000 Euro übernimmt die Gemeinde, doch auch die Vogewosi und die Eigentümer des angrenzenden Wohnobjektes Bahnhofstraße 19 beteiligen sich an den Kosten. Trotz Bauarbeiten ist die Bahnhofstraße mit Behinderungen durchgehend befahrbar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Gehsteigneubau in der Bahnhofstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen