Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

#IAW19: Geglücktes Experiment

Valentin Stalf bei der Interactive West.
Valentin Stalf bei der Interactive West. ©Sams
Spannende Start-up Storys, inspirierende Speaker und innovative Ideen erwartete die Besucher bei der größten Digitalkonferenz am Bodensee.
#IAW19 VII
NEU
#IAW19 III
NEU

Ein Experiment startete die IAW heuer mit Philipp Westermeyer, Online Marketing Rockstars. Er ist Produzent des OMR-Podcasts mit wöchentlich 50.000 Hörern. Das Publikum war live dabei, als er die Podcast-Folge „The Future of Banking“ live auf der IAW-Bühne aufzeichnete. Diese wird nächste Woche Mittwoch gesendet.

Als Interviewpartner begrüßte er keinen Geringeren als Valentin Stalf, N26. Die Smartphone-Bank N26 des 33-jährigen Wieners ist ein sogenanntes Unicorn, ein Einhorn; also ein Start-up, das mit einer Milliardenbewertung an die Börse geht. Im Live-Podcast schilderte Stalf, wie er mit N26 die Bankenwelt revolutioniert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • #IAW19: Geglücktes Experiment
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen