AA

Geglückte Generalprobe für die Dornbirn Bulldogs

©Robert Broger
Mit einem 4:0-Sieg beim EHC Freiburg (DEL2) beenden die Dornbirn Bulldogs ihre Pre-Season

In der ICE Hockey League fällt der Puck für die Vorarlberger nächsten Freitag in Graz.

In der Echte Helden Arena beim EHC Freiburg im Breisgau absolvierten die Dornbirn Bulldogs ihre Generalprobe für die anstehende Eishockey-Saison. Tore der Verteidiger Davis Vandane und Nick Ross sowie der Stürmer Kevin Hancock und Jesse Saarinen sicherten den Vorarlbergern den Auswärtssieg. Im Tor der Vorarlberger stand David Madlener. Insgesamt holten die Bulldogs in der Vorbereitung mit 15 Treffern (zehn verschiedene Torschützen) Schwung für den Liga-Betrieb.

Freitag, 10.09.2021 (Pre-Season)
EHC Freiburg – Dornbirn Bulldogs 0:4 (0:1, 0:1, 0:2)
Echte Helden Arena, Freiburg (DE)

Tore:
0:1 Vandane (2.)
0:2 Ross (27.)
0:3 Hancock (44./sh1)
0:4 Saarinen (52.)

Line-Up Dornbirn:
Madlener (Herzog) – Gröndahl, Suhonen; Spencer, Ross; Vandane, Cuma; Matzka – Beck C., Ruzicka, Saarinen; Padakin, Hancock, Schwinger; Macierzynski, Pöschmann, Häußle; Zitz, Kandemir, Antonitsch.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Geglückte Generalprobe für die Dornbirn Bulldogs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen