Gedenkmesse und Probenabschluss

Gedenkmesse Alte Kirche Götzis
Gedenkmesse Alte Kirche Götzis ©Armin Loacker
Gedenkmesse und Probenabschluss
Gedenkmesse und Probenabschluss

Der Gesangverein Harmonie Götzis gestaltete vor kurzem die Gedenkmesse für die Verstorbenen der letzten zwei Jahre und gedachte dabei auch der verstorbenen Mitglieder Luis und Maria Fessler, Elfriede Längle, Helma Längle und Angelie Knauer.

Der Gottesdienst wurde von Kaplan Rosh Joseph Kalluveettil feierlich gestaltet. Der Chor sang dazu geistliche Lieder unter der Leitung von Mag. Thomas Thurnher. Beim Schlusslied „Das Radl der Zeit“ wurde in Gedanken die Uhr weit zurückgedreht und es wurden Erinnerungen an alte Zeiten geweckt. Nach dem Gottesdienst in der Alten Kirche wurde beim Bell Schlössle im Götznerberg das Ende der Proben und der Beginn der Sommerferien gefeiert und in geselliger Runde wurden bis in die späten Abendstunden fröhliche Lieder und Schlager angestimmt. Auch die Fahnengota Wiltrud und ihre Mutter Brunhilde (im stolzen Alter von 101 Jahren) waren dabei und ließen sich verwöhnen.

Wir beginnen im September wieder mit den Proben und freuen uns auf unternehmungslustige Sängerinnen und Sänger.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Gedenkmesse und Probenabschluss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen