AA

Gebrüder Weiss mit Management-Wechseln in Tirol

Hannes Mayr (r.) übergibt zum 1.1.2019 die Leitung der Niederlassung Hall i.T. an Günter Schmarl (l.) und wird zum Regionalleiter West bei Gebrüder Weiss befördert.
Hannes Mayr (r.) übergibt zum 1.1.2019 die Leitung der Niederlassung Hall i.T. an Günter Schmarl (l.) und wird zum Regionalleiter West bei Gebrüder Weiss befördert. ©Gebrüder Weiss
Lauterach/Hall - Der Vorarlberger Logistikunternehmen Gebrüder Weiss informierte am Donnerstag über Wechsel im Management in Tirol.

Hannes Mayr, zwölf Jahre Leiter von Gebrüder Weiss Tirol, übernimmt zum Jahreswechsel die Leitung der Region West, die Tirol, Vorarlberg und die Schweiz umfasst. Neuer Leiter der Niederlassung in Hall wird Günter Schmarl, bisher dort Bereichsleiter Internationale Landverkehre.

Marktführerschaft ausbauen

Er wolle die Marktführerschaft in der wirtschaftlich bedeutenden Region weiter stärken und ausbauen, so Mayr in der Aussendung über seine Ziele. Mayr habe in seiner Zeit als Tirol-Niederlassungsleiter maßgeblich dazu beigetragen, dass Gebrüder Weiss sich als Full-Service-Logistiker in der Region etabliert habe und zum Marktführer wurde. In Tirol strebe Gebrüder Weiss eine kontinuierliche Erweiterung aller Leistungen an, vor allem in den Bereichen intermodale Transporte, Services für die Automotive- und Schwerindustrie sowie im Ausbau der Plattformfunktion für Italientransporte. So sollen etwa Zuglösungen wie der Orange Combi Cargo (OCC) am Standort Hall erweitert werden, hieß es.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Lauterach
  • Gebrüder Weiss mit Management-Wechseln in Tirol
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen