AA

Gebrüder Weiss erweitert Endkundenzustellung für Versandhändler

Die Gebrüder Weiss erweitern die Endkundenzustellung für Versandhändler.
Die Gebrüder Weiss erweitern die Endkundenzustellung für Versandhändler. ©VN
Der Logistiker Gebrüder Weiss baut die Endkundenzustellung aus. In Partnerschaft mit dem österreichischen Versandhändler Unito Group (u.a. Universal, Otto und Quelle) und dem Hermes Einrichtungs Service liefert Gebrüder Weiss österreichweit große Elektrogeräte und Möbel nach Hause, Montage inklusive.

Das Transportvolumen betrage mehr als 200.000 Sendungen jährlich, hieß es in einer Aussendung.

Weiterentwicklung des Vor-Ort-Services

Für Unito liefere man Weiß- und Braunware sowie Möbel zu den Konsumenten, im Auftrag des Hermes Einrichtungs Service transportiere man Sendungen von Deutschland nach Österreich. Darunter vor allem online bestellte Amazon-Artikel, also etwa Waschmaschinen oder Kühlschränke. Entscheidend für den Zuspruch war laut Gebrüder Weiss die Weiterentwicklung der Vor-Ort-Services, etwa dem Zwei-Mann-Handling für schwere Transporte und der Möbelmontage.

“Dichte Niederlassungsstruktur”

Die Transporte seien im November österreichweit erfolgreich angelaufen. “Wir punkten vor allem mit hoher Qualität und kurzen Laufzeiten aufgrund unser dichten Niederlassungsstruktur”, erklärte Peter Schafleitner, Regionalleiter Mitte bei Gebrüder Weiss. Man habe einen Partner gebraucht, der auf die Kundenbedürfnisse eingehe, hier habe Gebrüder Weiss das beste Konzept abgegeben, so Mario Kaimberger, Logistik-Bereichsleiter bei Unito.

Im Home Delivery-Bereich ist Gebrüder Weiss nach eigenen Angaben seit über zehn Jahren aktiv, neben Österreich vor allem in Tschechien, Ungarn und der Slowakei. Die Services wurden im vergangenen Jahr unter dem Produktnamen “GW pro.line” zusammengefasst. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Gebrüder Weiss erweitert Endkundenzustellung für Versandhändler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen