Gebirgsmarsch an Mariä Himmelfahrt

Gebirgsmarsch zu Maria Himmelfahrt.
Gebirgsmarsch zu Maria Himmelfahrt. ©www.gaschurn-partenen.at
Seit Jahren veranstalten die Bergrettungsstellen St. Gallenkirch und Gaschurn den Gebirgsmarsch. Einer der Höhepunkte des Silvretta Gebirgsmarsches ist die Gipfelmesse auf der Madrisella (2466 m).

Talstation Versettla Bahn – Auffahrt mit der Bahn – Burg – Versettlaspitze – Madrisella – Matschunerjoch – Abstieg ins Novatal.

In der Startgebühr sind Liftkarten, kleine J ause mit Erfrischungsgetränk und ein Schnapsglas mit einem Tiermotiv inbegriffen.

Start: Freitag (Feiertag), den 15. August 2014

7.00 Uhr bis 11.30 Uhr, Talstation Versettla Bahn, Auffahrt mit der Gondelbahn zur Bergstation am Gaschurner Gantegrat (2040 m), markierter Fußweg auf die Versettla (2370 m), 11 Uhr Gipfelmesse auf der benachbarten Madrisella (2466 m), Abstieg ins Novatal zur Bergstation Garfrescha Bahn, gemütlicher Hock im Zelt mit Livemusik und Bewirtung bei der Talstation.

Teilnahemgebühr für den Silvretta-Gebirgsmarsch: Erwachsene 14 EUR, Kinder 9 EUR; direkt am Start entrichten, enthalten sind darin die Liftkarten, kleine Jause mit Erfrischungsgetränk und Wanderauszeichnung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gaschurn
  • Gebirgsmarsch an Mariä Himmelfahrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen